Vortrag „Zu Fuß durch den hohen Norden“

Update: Auch unser Fotovortrag wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Wir haben allerdings vor, den Vortrag zu einem späteren Zeitpunkt zu halten.

Eine ganze Weile hat es gedauert, aber nun werden wir einen Vortrag zu unserer langen Skandinavienwanderung halten. Mit Fotos, Geschichten, Gedanken und Erlebnissen…

Wann? SAMSTAG 21. MÄRZ, 16:00

Wo? WIEDNER HAUPTSTRASSE 46, 1040 WIEN (in der Galerie Cinedoc, im Rahmen des Schwedischen Frühlingssalon der Österreich-Schwedischen Gesellschaft)

Im Sommer 2018 erfüllen sich Mimi und Martin Lackner einen langgehegten Traum: Vom Nordkap aus wandern sie vier Monate lang Richtung Süden bis nach Mora in Mittelschweden. Ihr Weg führt sie mehr als 2000km durch die leere Weite der Tundra, üppig grüne Täler, über kahle Bergrücken, entlang von Rentierherden, durch endlose Birkenwälder und noch endlosere Sümpfe. Mimi und Martin erzählen von der einsamen Natur Schwedens, von Herausforderungen, von herzlichen Begegnungen und vom Glück unterwegs zu sein.

Details gibt es hier.

3 Gedanken zu „Vortrag „Zu Fuß durch den hohen Norden““

  1. Liebe Mimi, lieber Martin!
    Wenn es nur irgendwie geht, sind wir zu eurem Vortrag dabei.
    Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt!!!
    Liebe Grüße von Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.