Auf nach Hause – per Rad!

Unsere Zeit in Oxford nähert sich einem Ende und bald heißt es Abschied nehmen. Schon bevor wir hierher gezogen sind, haben wir uns vorgenommen, den Weg nach Hause per Fahrrad zurückzulegen. Unsere Route steht nun fest und wir freuen uns riesig quer durch Europa zu radeln.

Wir werden Anfang September in Oxford aufbrechen und Richtung Süden nach Portsmouth fahren. Dort verlassen wir England und nehmen die Fähre nach Cherbourg. Dann geht es einige Zeit durch Frankreich, entlang der Normandie-Küste und bis nach Belgien. In Belgien nehmen wir den Flandern-Radweg, durchqueren dann den südlichen Zipfel der Niederlande und erreichen bei Düsseldorf den Rhein. Dem Rhein folgen wir 800 Kilometer bis zum Bodensee. Von dort geht es über München nach Oberösterreich, wo wir dem Römerradweg bis zur Donau folgen. Und dann sind wir ja auch schon quasi in Wien!

Es mag sein, dass dies nicht die kürzeste Route von Oxford nach Wien ist, aber wir haben sie so ausgewählt, dass wir einige Freunde unterwegs treffen werden. Außerdem beinhaltet unsere Route tolle Radwege, auf die wir uns schon sehr freuen. Für die grob 3000 Kilometer haben wir uns 6 Wochen Zeit genommen und werden Mitte Oktober in Wien ankommen, dann geht dort nämlich wieder die Arbeit los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.