Mimi alleine unterwegs: Wandern am Pembrokeshire Coast Path (Teil 2)

Vor kurzem bin ich von einer einwöchigen Wanderung entlang vom Pembrokeshire Coast Path zurückgekommen, mit vielen schönen Erinnerungen, positiven Gefühlen, einem deutlich leichteren Rucksack (das Proviant war ja schließlich aufgegessen worden!), ein paar Erinnerungsstücken und ein bisschen Farbe im Gesicht. Mimi alleine unterwegs: Wandern am Pembrokeshire Coast Path (Teil 2) weiterlesen

Mimi alleine unterwegs: Wandern am Pembrokeshire Coast Path (Teil 1)

Das Jahr 2017 hat für mich eher schwierig angefangen. Mit dem Tod meiner Großmutter Momo, einer hartnäckigen Grippe und Unzufriedenheit sowie Stress im Job ist da einiges zusammengekommen. Ich habe mich zeitweise ziemlich mies gefühlt und die ersten Monate des Jahres waren geprägt von gedrückter Stimmung, (Selbst-)Zweifeln, Sorgen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafproblemen und ewigen Kopfschmerzen. Meine Arbeit zu kündigen war ein erster wichtiger Schritt in Richtung Besserung. Bevor ich mich wieder ins Job-Such-Gemetzel begebe, habe ich mir etwas Zeit für mich genommen um wieder zur Ruhe zu kommen und Zuversicht zu gewinnen. Dabei wollte ich etwas machen, dass mir Spaß macht und mich gleichzeitig herausfordert. Pause und Mutprobe zugleich. Da war schnell eine Idee geboren: ich würde eine Woche lang ganz alleine wandern gehen.

Mimi alleine unterwegs: Wandern am Pembrokeshire Coast Path (Teil 1) weiterlesen

Blauer Waldzauber

Die ersten Frühlingsboten in Oxford sind neben Schneeglöckchen die gelben Märzenbecher oder, wie sie hier heißen, Daffodils. Sie blühen nicht nur in Parks und Gärten, sondern auch wild in Wiesen und Wäldern. Was für ein willkommener Farbtupfer, wenn es am Frühlingsanfang sonst noch eher grau und kahl ist! Wenn die Daffodils verblüht sind, kommen die blue bells an die Reihe. Diese wunderschön filigranen Glockenblumen, die auf Deutsch Englisches Hasenglöckchen genannt werden, sehen ganz anders aus als die bei uns heimischen Glockenblumen, haben eine violett-bläuliche Farbe und verströmen einen zarten Duft, der etwas an Hyazinthen erinnert. Blauer Waldzauber weiterlesen

wo sind wir eigentlich?